Donnerstag, 22. März 2012

alva

Soeben hat mich noch ein Umschlag mit einem Testprodukt erreicht, und zwar von alva naturkosmetik.


alva bietet Produkte an, die ein Höchstmaß an Umweltverträglichkeit bieten und somit die Umwelt schützen. Desweiteren nutzt alva naturkosmetik keine Synthetik, sondern bedient sich aus der Schatzkammer der Natur.

alva ist gegliedert in:

Mein Testumschlag


Mein Testumschlag bestand aus Probentütchen der aöva Spitzenprodukte die ich nach und nach ausprobieren werden.



Zusätzlich befand sich noch eine Farbe aus der alva green equinox collection in dem Testpäckchen.

Die brilliante Farbe (in meinem Fall ein schimmerndes Grün) ist ein wahres Multitalent. Egal ob als Lidschatten, Nagellack, Lipgloss oder vieles mehr.  Das Produkt ist die ursprünglichste Form der Kosmetik, denn schon von alters her wurden mineralische Pigmente zum Schminken verwendet.





Ich persönlich mag den Schimmer und das es so vielseidig einsetzbar ist. Die Farbintensivität kann man je nach Wunsch stärker oder schwächer gestalten. Die Dose in der das Produkt ist, hat einen inneren Deckel mit 3 kleinen Löchern, wodurch sich das Produkt sehr schön dosieren und entnehmen lässt.

Auch hier möchte ich mich bei alva für die Testmuster bedanken.

Fazit:  Schluss mit Make Up überfüllten Handtaschen, mit alva hat man alles in nur einem Produkt und kann es nach Lust und Laune verwenden. Ich finde das dies eine sehr tolle Idee ist, auf die keine Frau verzichten sollte, denn mal ehrlich...die Handtasche ist doch eh schon immer total überfüllt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen